workshops / seminare
 
Der Mini – mit Leidenschaft für eine neue Freiheit

Mary Quant erfand Mitte der 1960er Jahre den Minirock und auf dem Höhepunkt der Popkultur hatte der kurze Rock auch eine gesellschaftliche Dimension. Das Ende der Prüderie der Nachkriegszeit war eingeläutet und die sechziger Jahre ...

pfeilmehr

Es gibt einen Traum vom Fliegen – und viele Wege in die Luft

Ikarus war der Erste, der seinen Traum vom Fliegen umsetzte, aber als mythische Figur zählt seine erfolglose Feder-Wachs-Konstruktion nicht wirklich. Mit der Phantasie eines Künstlers und dem Pragmatismus eines Ingenieurs entwarf Leonardo da Vinci das ...

pfeilmehr

Zufälle als Chance

"Wirklich innovativ ist man nur dann, wenn einmal etwas danebengegangen ist". Sagt Woody Allen, der seinen Pessimismus sehr erfolgreich zum Beruf gemacht hat und der spätere Nobelpreisträger Alexander Fleming wäre ...

pfeilmehr

labor für neues

Zukunft ist nicht, was man schon weiß, sondern was man entdecken möchte.
„Die meisten Unternehmen kranken an akutem Ideenmangel“. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Kienbaum-Gruppe und folgert: Wenn aus einem Innovationsengpass keine Krise werden soll, müssen visionäre Gedanken die Zielsetzungen und Ausrichtungen in den Unternehmen bestimmen. Für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen wird nicht nur Fachwissen, sondern auch Kreativität entscheidend sein: Die Fähigkeit, Wissen aus vielen unterschiedlichen Bereichen wahrzunehmen oder zu verbinden und aus dieser Bündelung Lösungen zu generieren. Innovationen entstehen erst durch Neuverknüpfungen und nur wer Wissen mit größeren Zusammenhängen abgleichen und bewerten kann, entdeckt ein neues Terrain. Kontextualisierung von Wissen wird wichtiger als Wissen selbst, denn es ist die Voraussetzung für seine sinnvolle Anwendung. Aber: Wie lassen ... mehr >

neues befördern

Das Neue kommt nicht von allein. Ein Workshop hilft.

mit dem neuen umgehen

Bilden Sie sich weiter – Seminarangebote
Die Digitalisierung unseres Alltags steht für einen rasanten Wandel, der nicht nur unsere Kommunikation, sondern auch die Wirtschaft und Gesellschaft insgesamt verändert. Medienrevolutionen haben zu allen Zeiten einen entscheidenden Einfluss auf die gesellschaftliche Entwicklung gehabt und das Internet ist in seiner gesellschaftlichen Dimension mit der Erfindung des Buchdrucks vergleichbar. Digitalisierung und Vernetzung verändern nicht nur Kommunikationsformen, sondern auch die Anforderungen. Wenn Unternehmen die neuen Entwicklungen für ihre Zukunftsfähigkeit nutzen wollen, müssen sie sich aktiv mit den neuen Technologien und Medien beschäftigen und vor allem: Eigene Anschlussfähigkeiten generieren. Unsere Dozenten verfügen über profunde praktische Erfahrungen und gestalten die Lehrveranstaltungen auf dem aktuellen Kenntnisstand. Schritt für Schritt erarbeiten wir in unseren Seminaren gemeinsam eine praxisnahe Orientierung sowie eine Kompetenz im Umgang mit den neuen Medien und Technologien. Unser Ziel ist es, die Erfolgsfaktoren zu vermitteln, die neue Medien und Technologien für Sie bedeuten können – in Seminaren mit Experten zu relevanten Themen für maximal 12 Personen.

Wir freuen uns ganz neu auf Sie